Kokosblumenerde

Bild Kokosblumenerde Anzucht

Kokoserde wird gerne für die Anzucht von Pflanzen verwendet. Außerdem ist es ein hervorragendes Substrat für Zimmerpflanzen, Balkon, Gewächshaus und Garten.

Viele positiven Eigenschaften der Erde tragen zur zunehmenden Beliebtheit, nicht nur bei Hobby-Gärtnern, bei. Eine kompakte Ziegelform ist bequem zu handhaben, durch wässern quellen Kokos-Ziegeln um ein Vielfaches an Volumen auf. Dies macht den Transport und Lagerung einfacher.
„Kokosblumenerde“ weiterlesen

Wurzelaktivatoren

Wurzeln

Wurzelaktivatoren beschleunigen das Wachstum von Wurzeln bei Stecklingen. Als Pulver, flüssig oder Gel enthält es Pflanzenhormone, die den Prozess der Wurzelbildung anstoßen.

Pflanzen mit Stecklinge zu vermehren bietet Vorteile. Bei Stecklings-Vermehrungen bleiben die Erbanlagen erhalten. Sie brauchen nicht auf eine Bestäubung der Blüten und Samen warten. Auch das Geschlecht der Mutterpflanze wird weitergegeben. Kräftiges Wachstum, hoher Ertrag und imposante Blüten werden beim Klonen durch Ableger weitergegeben.
„Wurzelaktivatoren“ weiterlesen

Frühbeet

Bild Frühbeet Garten

Frühbeete verlängern Ihre Gartensaison bedeutend. Üblich gehen umfangreiche Pflanzarbeiten erst nach dem letzten Frost im Frühjahr los. Mit Hilfe von Frühbeeten verschaffen Sie sich hier einen Vorsprung. Das Gartenjahr endet auch mit dem einsetzenden Herbst-Frost. Im Schutze von Gewächshäusern ernten Sie dann aber noch Kohl bis November. Vorteil für Sie: Mehr frisches Gemüse aus eigenem Anbau. „Frühbeet“ weiterlesen

Säulenobstbäume

Bild Apfel Säulenobst

Säulenobstbäume sind perfekt für den urbanen Anbau von Obst. Ein schmaler und aufrechter Wuchs nimmt auf Balkon, Terrasse und Garten nur wenig Platz ein. Die platzsparenden Obstbäume ermöglichen es Ihnen auch auf kleinen Flächen frische Früchte selbst zu ernten. Beliebtes Obst von Säulenobstbäumen sind Apfel, Pfirsich, Pflaumen, Birnen und Kirschen. Wegen der schlanken Wuchsform werden sie auch als Ballerina-Obstbäume bezeichnet.
„Säulenobstbäume“ weiterlesen

Vanillepflanzen

Vanille-Pflanze mit Schoten

Vanillepflanzen sind Orchideen, die beachtlich schnell wachsen. Echte Vanille ist eine prächtige Kletterorchidee, die sich als Zimmerpflanze hervorragend eignet. Mit ihren tief grünen glatten Blätter ist die Kletterpflanze schön, exotisch und dekorativ. Als Pflanze, die ursprünglich aus den mexikanischen Urwald kommt, fühlt sie sich bei einer hohen Luftfeuchtigkeit, Wärme und im Halbschatten wohl.
„Vanillepflanzen“ weiterlesen

Zitronenbaum

Bild Zitronenbaum

Blühende Zitronenbäume verströmen einen herrlichen Duft. Die immergrüne Zimmerpflanze sieht besonders dekorativ aus, wenn sie gelbe Zitronen und weiße Blüten zur gleichen Zeit trägt. Zitronenbäume sind nicht winterhart und nimmt schon bei Temperaturen unter 7° C schaden.

Im Sommer pflegen Sie einen Zitronenbaum am besten unter freien Himmel an einem windgeschützten, sonnigen Standort. Es bietet sich an, die Zitruspflanze in einem Kübel zu pflanzen. Zum Überwintern kann sie so leicht ins Haus geholt werden.
„Zitronenbaum“ weiterlesen

Hochbeete

Bild Garten Hochbeet

Ein Hochbeet anlegen ist nicht kompliziert und ermöglicht Gartenbau auf hohem Niveau. Hochbeete sind nicht nur ein Blickfang, sondern ermöglichen auch frühe Ernten und hohe Erträgen. Kräuter, Gemüse und Zierpflanzen profitieren von einem tiefgründigen und nährstoffreichen Boden.

Durch einen durchdachten Schichtaufbau ist die Temperatur etwas höher als im Flachbeet. Auch das trägt zum schnelleren Pflanzenwachstum bei. Die Flächen werden optimal genutzt und Sie haben keine Probleme bei lehmigen, steinigen oder alkalischen Gartenböden. „Hochbeete“ weiterlesen