Grill Salzstein – zum Grillen

Grillen auf einem rosa farbigen Himalaya Salzstein ist extrem schmackhaft. Das hätte ich niemals erwartet und deswegen schreibe ich heute auf, was ich daran so genial fand.

Zuerst mal brauchen Sie weder Öl noch Fett. Ihr Grillgut kann direkt auf den heißen Stein gelegt werden. Und der Stein kann sehr stark erhitzt werden. Achten Sie nur darauf den Salzstein nicht zu schnell zu erhitzen. Alle 10 Minuten kann er 100 °C heißer werden. Nach 40 Minuten ist er dann etwa 400 °C heiß. Sie können so lange warten, wenn Sie ihr Fleisch so stark anbraten wollen.
„Grill Salzstein – zum Grillen“ weiterlesen

Neutrales Speiseöl

Bild Pflanzen-Öle

Ein neutrales Pflanzenöl hat wenig Eigengeschmack. Bei der Verwendung in der Küche soll ein solches Öl nicht den Geschmack der anderen Zutaten überdecken. Rapsöl verfälscht den Geschmack von Mohn oder Vanille weit weniger als Olivenöl. Die meisten neutralen Öle sind gleichermaßen zum Backen, Kochen und zum Braten geeignet. Vom Herstellungsverfahren hängt es ab, wie heiß Pflanzenöle werden können ohne zu rauchen.
„Neutrales Speiseöl“ weiterlesen

Eggs Benedict

Bild Eggs Benedict

In Amerika ist Eggs Benedict ein beliebtes Rezept zum Frühstück und Brunch. Das Rezept kann schnell zubereitet werden. Bis es perfekt gelingt, bedarf es meist etwas Übung. In Deutschland sind pochierte Eier mit Sauce Hollandaise nicht allzu bekannt. Das sollte sich ändern, sie schmecken lecker und sehen appetitlich aus. Einige Touristen aus Amerika suchen bei uns gleich nach einem deutschen Lokal, welches schon vormittags Eggs Benedict anbieten.
„Eggs Benedict“ weiterlesen

Pak Choi Senfkohl

Bild Pak Choi

Pak Choi kann ohne weiteres als Trendgemüse bezeichnet werden. In China wird Senfkohl schon seit der Spätantike für viele leckere Rezepte verwendet. Mit seinem zarten Geschmack eignet sich Pak Choi zum Würzen von Suppen, Pfannengerichte, Frühlingsrollen und als Beilage. Mehr als tausend Jahre wurde das Gemüse ausschließlich in China angebaut und gegessen.
„Pak Choi Senfkohl“ weiterlesen

Tapiokanudeln

Tabiokanudeln

Tapiokanudeln sind flache asiatische Nudeln die vorwiegend in Vietnam aus Tapiokastärke, Reismehl, Wasser und Salz hergestellt werden. In unter 10 Minuten sind die transparenten Nudeln für ein leckeres asiatisches Gericht schnell zubereitet. Die Nudeln schmecken zwar nach nichts, nehmen aber den Geschmack vom Gericht und Soßen hervorragend auf. Die Zubereitung der schnell kochenden Nudeln ist denkbar einfach:

„Tapiokanudeln“ weiterlesen

Olivenöl

Bild Olivenöl

Eine kostbare Bereicherung für eine gesunde Küche sind Olivenöle schon seit der Antike. Zu den mediterranen Gerichten wie Pizza, Pasta, Salat und zum Braten hat Olivenöl nicht nur einen positiven Einfluss auf den guten Geschmack. An dem hohen Anteil der ungesättigten Fettsäuren in der traditionellen italienischen Küche trägt das Olivenöl mit bei.

„Olivenöl“ weiterlesen

Salatherzen

Bild Salatherz halbiert

Mit Salatherzen lassen sich schnell und einfach knackige Salate zaubern. Er ist nicht nur schnell gewaschen und zubereitet, das Salatherz schmeckt auch noch besonders gut. Die ausgeprägte Mittelrippe des Salatblattes sorgt für den richtigen Biss. Als Rohkost wird der Salat am meisten genüsslich verzehrt. Er kann sogar auch als gegrillter Salat serviert werden. Für viele Salatrezepte findet das leicht nach Spargel schmeckende Blattgemüse Verwendung.

„Salatherzen“ weiterlesen