Gemüse grillen

Gemüse grillen

Beim Gemüse grillen karamellisiert der enthaltene Zucker. Zusätzlich bekommt das Gemüse durch den Rauch vom Grill einen herrlichen Geschmack. Jeder weiß, dass Gemüse zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung dazugehört. Auch in der sonst so fleischlastigen Grillsaison.

Mehr Gemüse statt zu viel Fleisch hilft uns unser Körpergewicht unter Kontrolle zu halten. Wir stärken das Immunsystem und fühlen uns deutlich fitter. Genau das richtige beim sonnigen Wetter.

Die besondere Herausforderung besteht darin, das Gemüse perfekt vorzubereiten und auf den Punkt zu garen. Wie das geht, Erfahren Sie hier.
„Gemüse grillen“ weiterlesen

Tomatenhäuser

Bild Tomatenpflanzen-Haus

Tomaten mögen weder Nässe von oben noch pralle Sonne. Für den Garten bietet es sich daher an, die Tomatenpflanzen in einem Tomatenhaus wachsen zu lassen. Ein Tomatenhaus ist meist eine simple Konstruktionen. Sie bestehen aus einem quadratischen Gestell und einer grünlichen Folie.

„Tomatenhäuser“ weiterlesen

Reifen grüne Peperoni, Paprika und Chilis nach?

Bild grüne und rote Paprikaschoten

Wenn es dumm läuft, wirst Du gezwungen deine selbst angebauten Peperoni und Paprika schon grün zu ernten. Zum Beispiel, wenn im Herbst die Temperatur in der Nacht gefährlich tief sinkt.

Schließlich brauchen Chilis etwa 60 bis 100 Tage um reif zu werden. Andere Gründe für ein vorzeitige Ernte können Platzmangel, Krankheiten und Schädlingsbefall sein.

„Reifen grüne Peperoni, Paprika und Chilis nach?“ weiterlesen

Kokosblumenerde

Bild Kokosblumenerde Anzucht

Kokoserde wird gerne für die Anzucht von Pflanzen verwendet. Außerdem ist es ein hervorragendes Substrat für Zimmerpflanzen, Balkon, Gewächshaus und Garten.

Viele positiven Eigenschaften der Erde tragen zur zunehmenden Beliebtheit, nicht nur bei Hobby-Gärtnern, bei. Eine kompakte Ziegelform ist bequem zu handhaben, durch wässern quellen Kokos-Ziegeln um ein Vielfaches an Volumen auf. Dies macht den Transport und Lagerung einfacher.
„Kokosblumenerde“ weiterlesen

Wurzelaktivatoren

Wurzeln

Wurzelaktivatoren beschleunigen das Wachstum von Wurzeln bei Stecklingen. Als Pulver, flüssig oder Gel enthält es Pflanzenhormone, die den Prozess der Wurzelbildung anstoßen.

Pflanzen mit Stecklinge zu vermehren bietet Vorteile. Bei Stecklings-Vermehrungen bleiben die Erbanlagen erhalten. Sie brauchen nicht auf eine Bestäubung der Blüten und Samen warten. Auch das Geschlecht der Mutterpflanze wird weitergegeben. Kräftiges Wachstum, hoher Ertrag und imposante Blüten werden beim Klonen durch Ableger weitergegeben.
„Wurzelaktivatoren“ weiterlesen

Frühbeet

Bild Frühbeet Garten

Frühbeete verlängern Ihre Gartensaison bedeutend. Üblich gehen umfangreiche Pflanzarbeiten erst nach dem letzten Frost im Frühjahr los. Mit Hilfe von Frühbeeten verschaffen Sie sich hier einen Vorsprung. Das Gartenjahr endet auch mit dem einsetzenden Herbst-Frost. Im Schutze von Gewächshäusern ernten Sie dann aber noch Kohl bis November. Vorteil für Sie: Mehr frisches Gemüse aus eigenem Anbau. „Frühbeet“ weiterlesen