Tomatenhäuser

Bild Tomatenpflanzen-Haus

Tomaten mögen weder Nässe von oben noch pralle Sonne. Für den Garten bietet es sich daher an, die Tomatenpflanzen in einem Tomatenhaus wachsen zu lassen. Ein Tomatenhaus ist meist eine simple Konstruktionen. Sie bestehen aus einem quadratischen Gestell und einer grünlichen Folie.

„Tomatenhäuser“ weiterlesen

Reifen grüne Peperoni, Paprika und Chilis nach?

Bild grüne und rote Paprikaschoten

Wenn es dumm läuft, wirst Du gezwungen deine selbst angebauten Peperoni und Paprika schon grün zu ernten. Zum Beispiel, wenn im Herbst die Temperatur in der Nacht gefährlich tief sinkt.

Schließlich brauchen Chilis etwa 60 bis 100 Tage um reif zu werden. Andere Gründe für ein vorzeitige Ernte können Platzmangel, Krankheiten und Schädlingsbefall sein.

„Reifen grüne Peperoni, Paprika und Chilis nach?“ weiterlesen

Kokosblumenerde

Bild Kokosblumenerde Anzucht

Kokoserde wird gerne für die Anzucht von Pflanzen verwendet. Außerdem ist es ein hervorragendes Substrat für Zimmerpflanzen, Balkon, Gewächshaus und Garten.

Viele positiven Eigenschaften der Erde tragen zur zunehmenden Beliebtheit, nicht nur bei Hobby-Gärtnern, bei. Eine kompakte Ziegelform ist bequem zu handhaben, durch wässern quellen Kokos-Ziegeln um ein Vielfaches an Volumen auf. Dies macht den Transport und Lagerung einfacher.
„Kokosblumenerde“ weiterlesen

Wurzelaktivatoren

Wurzeln

Wurzelaktivatoren beschleunigen das Wachstum von Wurzeln bei Stecklingen. Als Pulver, flüssig oder Gel enthält es Pflanzenhormone, die den Prozess der Wurzelbildung anstoßen.

Pflanzen mit Stecklinge zu vermehren bietet Vorteile. Bei Stecklings-Vermehrungen bleiben die Erbanlagen erhalten. Sie brauchen nicht auf eine Bestäubung der Blüten und Samen warten. Auch das Geschlecht der Mutterpflanze wird weitergegeben. Kräftiges Wachstum, hoher Ertrag und imposante Blüten werden beim Klonen durch Ableger weitergegeben.
„Wurzelaktivatoren“ weiterlesen

Frühbeet

Bild Frühbeet Garten

Frühbeete verlängern Ihre Gartensaison bedeutend. Üblich gehen umfangreiche Pflanzarbeiten erst nach dem letzten Frost im Frühjahr los. Mit Hilfe von Frühbeeten verschaffen Sie sich hier einen Vorsprung. Das Gartenjahr endet auch mit dem einsetzenden Herbst-Frost. Im Schutze von Gewächshäusern ernten Sie dann aber noch Kohl bis November. Vorteil für Sie: Mehr frisches Gemüse aus eigenem Anbau. „Frühbeet“ weiterlesen

Hochbeete

Bild Garten Hochbeet

Ein Hochbeet anlegen ist nicht kompliziert und ermöglicht Gartenbau auf hohem Niveau. Hochbeete sind nicht nur ein Blickfang, sondern ermöglichen auch frühe Ernten und hohe Erträgen. Kräuter, Gemüse und Zierpflanzen profitieren von einem tiefgründigen und nährstoffreichen Boden.

Durch einen durchdachten Schichtaufbau ist die Temperatur etwas höher als im Flachbeet. Auch das trägt zum schnelleren Pflanzenwachstum bei. Die Flächen werden optimal genutzt und Sie haben keine Probleme bei lehmigen, steinigen oder alkalischen Gartenböden. „Hochbeete“ weiterlesen

LED-Pflanzenleuchten

Bild Power-LED-Pflanzenlicht

Im August 2015 wurden erstmals Romana-Salat unter künstlichen Pflanzenlicht im Weltraum angebaut. Frisch geerntet wurde der Salat, von gut gelaunten Wissenschaftlern. In der Schwerelosigkeit wurde das Gemüse frisch gegessen mit Dressing aus der Tube.

Die Freude über den gelungenen Anbau unter LED-Pflanzenleuchten ist den NASA-Astronauten sicherlich anzusehen:
„LED-Pflanzenleuchten“ weiterlesen